Macht hoch die Tür´, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit,
ein König aller Königreich´, ein Heiland aller Welt zugleich,
der Heil und Segen mit sich bringt, der halben jauchst, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott, mein Schöpfer reich und Rat.

Er ist gerecht, ein Helfer wert, Sanftmütigkeit ist sein Gefährt´,
sein Königskron´ ist Heiligkeit, sein Zepter ist Barmherzigkeit;
all´ unsre Not zum End´ er bringt, der halben jauchzt, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott; mein Heiland, groß von Tat.